Transporte

Um unsere Baustellen jederzeit ver- und entsorgen zu können, steht uns unser eigener Fuhrpark zur Verfügung. Dieser setzt sich zusammen aus:

  • Allrad-Sattelzügen für den Transport von Schüttgütern wie Sand, Recycling, Boden, Beton, Bauschutt oder ähnlichem
  • Containerwagen für den Abtransport von Baumischabfällen, Asbest, KMF, Holz oder Schrott
  • 4-Achsern und einem Anhängerzug.

Eigene Schwertransporter bewegen unsere Baumaschinen zu unseren Baustellen oder zu unseren Mietern.

Durch unseren Fuhrpark sind wir jederzeit flexibel und können individuelle Bedürfnisse unserer jeweiligen Kunden in einem hohen Maß erfüllen.

Freimuth Unternehmensgruppe

Zentrale
Am Kanal 1
21782 Bülkau
Tel.: +49 (0)47 54 / 83 50
Fax: +49 (0)47 54 / 83 52 00
E-Mail: info[at]freimuth-abbruch.de

RAL-Qualitäts-Zertifikat

Seit 2013 ausgezeichnet mit dem RAL-Qualitäts-Zertifikat für Abbruch im Bestand (AB), Abbrucharbeiten in kontaminierten Bereichen (AK) und Abbruch von Gebäuden in Höhe von über 20m (HA3).

Zertifikat "Sicher mit System"

Im Jahr 2019 wurden wir erstmalig mit dem Gütesiegel "Sicher mit System" für einen systematischen und wirksamen Arbeitsschutz ausgezeichnet.

Entsorgungsfachbetrieb

Die Freimuth Abbruch & Recycling GmbH erfüllt alle Voraussetzungen für einen Entsorgungsfachbetrieb und wurde im Jahr 2002 entsprechend zertifiziert.

Position 8 in der TOP 100 Weltrangliste

Alljährlich veröffentlich das Magazin „d&ri" die TOP 100 der größten und erfolgreichsten Abbruchunternehmen weltweit. Die Freimuth Unternehmensgruppe belegte im Jahr 2019 den Platz 8.

Wir sind Ausbildungsbetrieb

Seit mehreren Jahren bilden wir erfolgreich gewerbliche und kaufmännische Mitarbeiter in unserem Betrieb aus. Mehrfach sind wir dafür von der IHK ausgezeichnet worden.